Unsere "Princess" ziert das September-Cover

"Princess Charming" Hanna Sökeland als erste lesbische Frau auf dem PLAYBOY-Cover

"Princess Charming" zieht sich aus
02:39 Min

"Princess Charming" zieht sich aus

Das wurde auch Zeit! Mit Hanna Sökeland ziert die erste offen lesbische Frau das Cover der aktuellen PLAYBOY-Ausgabe. Wie sie sich vor der Kamera schlägt, kann man im Video sehen oder sich Hanna auch direkt beim Playboy angucken.

"Princess Charming" Hanna Sökeland möchte mit ihren Aktfotos im PLAYBOY anderen Frauen ein Vorbild sein

Foto: Sacha Höchstetter für PLAYBOY Deutschland September 2022
Foto: Sacha Höchstetter für PLAYBOY Deutschland September 2022 © VOX

Als lesbisch lebende Frau verbindet Hanna Sökeland ihren PLAYBOY-Auftritt auch mit einer gesellschaftlichen Botschaft. Sie wünscht sich „dass man gar nicht mehr darüber sprechen muss, was für eine sexuelle Orientierung man hat. Sondern dass es einfach akzeptiert wird. Ich würde mir wünschen, dass Menschen nicht mehr gelabelt und in Schubladen gesteckt werden.“ Eine tolle Botschaft.

PLAYBOY-Shootings sind immer ein tolles Erlebnis - auch für Hanna

„Ich wünsche mir, dass mehr Frauen ein Nackt-Shooting machen. Man arbeitet viel mit sich und seinem Körper, ist viel mehr man selbst – und wenn man dann sieht, wie schön das Ergebnis ist, ist das ein unglaubliches Gefühl. Ich glaube, das trägt viel zum Selbstbewusstsein und Wohlbefinden bei“, sagt die 28-jährige Halbbrasilianerin im Interview.

Im PLAYBOY-Clip macht Hanna Sökeland eine super Figur
00:32 Min

Im PLAYBOY-Clip macht Hanna Sökeland eine super Figur

Ausziehen gegen die Vorurteile

„Das ist etwas, was mich total stört: Ich bin lesbisch, und das ist dann gefühlt das Einzige, was mich definiert“, sagt Hanna. Dabei gäbe es in ihr zigtausend Eigenschaften, die sie und ihre Persönlichkeit ausmachen. Ihre Sexualität sei nur ein Teil davon, sagt sie im Interview.
Hanna sieht man auch in der diesjährigen Staffel von „Princess Charming“ auf RTL+!

Der Playboy interessiert Sie sowieso schon seit langem brennend? Dann legen wir Ihnen hiermit die Doku „Mythos Playboy - Verrucht, verehrt, vorbei?“ auf RTL+ ans Herz. Es soll Menschen geben, die so etwas lieber im linearen TV gucken. Dann am 25. August um 22:35 Uhr Fernseher einschalten, wenn die Doku bei RTL läuft.

Übrigens: Die September-Ausgabe des PLAYBOY erscheint am 11. August. (awe)

weitere Stories laden