Aus Solidarität zu den Menschen im Iran

Krasse Aktion! Princess Charming Hanna Sökeland setzt ein starkes Zeichen

Hanna Sökeland rasiert sich die Haare ab.
00:43 Min

Hanna Sökeland rasiert sich die Haare ab.

Sie schwebt eigentlich gerade auf Wolke sieben: Die „Princess Charming“ Hanna Sökeland ist mit ihrer großen Liebe Jessica Huber überglücklich. Doch auch an der Prinzessin geht die aktuelle Lage im Iran nicht spurlos vorbei. Noch darüber hinaus setzt sie jetzt ein starkes Zeichen und solidarisiert sich mit den kämpfenden Menschen im Iran, wie auch oben im Video zu sehen ist.

Haare abrasiert! Ein krasser Schritt von Princess Charming Hanna Sökeland

Mit den Konflikten im Iran kommt die Bewegung des Haareschneidens zum Zeichen der Solidarität auf und bewegt einige prominente Damen dazu, ihre Haare um einige Zentimeter kürzen zu lassen.

Kürzlich postet auch Hanna Sökeland auf Instagram ein Video von sich, auf dem sie diesen krassen Schritt wagt. Zu trauriger iranischer Musik rasiert sich die 28-Jährige die Haare vom Kopf und verweist auf wichtige Hashtags wie „#iranrevolution“ oder „#freedom“. Das Ganze macht sie ebenfalls aus Solidarität zu den unterdrückten Menschen im Iran. Viele ihrer Follower sind gerührt und geben der Princess Charming Zuspruch: „Sehr stark!“, lauten viele der Kommentare.

Ein starkes Zeichen gegen die Unterdrückung im Iran. Respekt an Hanna für ihre mutige Aktion!

weitere Stories laden