Presley Gerber: Alkohol am Steuer

Presley Gerber: Alkohol am Steuer
Presley Gerber © BANG Showbiz

Presley Gerber wurde wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet.

Der Sohn von Rande Gerber und Cindy Crawford sorgte am Sonntag (30. Dezember) für mächtigen Ärger. Gegen vier Uhr morgens wurde der 19-Jährige mit seinem Auto in Beverly Hills von der Polizei gestoppt. Berichten zufolge soll er wegen zu hoher Geschwindigkeit angehalten worden sein und bei der Kontrolle stark nach Alkohol gerochen haben. Einen Alkoholtest habe der Junge ebenfalls nicht bestanden. Im US-Bundesstaat Kalifornien herrscht eine strikte Null-Promille-Regelung für Minderjährige unter 21 Jahre, weshalb der Star kurzerhand in Gewahrsam genommen wurde. Wie hoch sein Alkoholpegel war, ist nicht bekannt. Kurze Zeit später kam er jedoch wieder auf freien Fuß.

"Presley Gerber nimmt diese [Angelegenheit] sehr ernst und wird die nötigen Schritte unternehmen, um die Anschuldigungen aufzugreifen", so sein Anwalt Scott Spindel in einem Statement gegenüber 'TMZ'. Der Bruder von Laufsteg-Star Kaia Gerber war bislang noch nie negativ aufgefallen noch wurde er vorher je verhaftet. Bei einer Anklage droht dem Nachwuchsmodel jedoch ein Führerscheinentzug für mindestens zwölf Monate.

BANG Showbiz