Sie tut's schon wieder!

Plötzlich Standesbeamtin! Hier traut Sharon Stone ein Paar am Strand

Sharon Stone ist jetzt wohl Standesbeamtin
00:35 Min

Sharon Stone ist jetzt wohl Standesbeamtin

„Ja, ich will!“, DER magische Satz schlechthin, für jede Person, die ihn vor dem Altar sagen darf! Der Höhepunkt einer Hochzeitszeremonie. Was so oder so schon der schönste Moment im Leben eines Brautpaares ist, wurde bei einem glücklichen Pärchen aus Los Angeles jetzt noch unvergesslicher! Denn niemand anderes als der Hollywood-Superstar Sharon Stone (63) hat die Trauung vollzogen. Im Video oben sehen Sie das glückliche Hochzeitspaar samt prominenter Standesbeamtin.

Glückliche Standesbeamtin Sharon

 July 16, 2021, Antibes, Provence Alpes Cote d Azur, France: Sharon STONE attends the amfAR Gala 2021 during the 74th annual Cannes Film Festival on July 16th 2021 in Antibes, France Antibes France - ZUMAc179 20210716_zep_c179_089 Copyright: xMickael
Sharon Stone geht einem für Hollywood-Stars ungewöhnlichem "Neben-Job" nach. © imago images/ZUMA Wire, Mickael Chavet via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Bei Instagram postete die 63-Jährige ein Foto von ihrem (Neben-)Job. Es zeigt sie gemeinsam mit dem glücklichen Hochzeitspaar an einem Strand in Kalifornien. Sharon trägt ein komplett weißes Outfit – von den Schuhen bis zum Blazer. Dazu schrieb sie: „Ich bin so glücklich: Ich durfte heute diese zwei wundervollen Menschen verheiraten.“ In den USA ist das grundsätzlich nichts Ungewöhnliches, dass Privatpersonen Trauungen durchführen. Dazu bedarf es lediglich einer Lizenz, die sich quasi jeder selbst besorgen kann.

Bei dem glücklichen Pärchen handelt es sich um Jordan Ogron, dem Besitzer eines Restaurants in West Hollywood, und seinem Freund Jaziel. In seiner Insta-Story bedankt sich Jordan bei seiner berühmten Standesbeamtin mit folgenden Worten: „Danke, Sharon Stone! Jaziel und ich sind so dankbar für die wunderschöne Zeremonie, die du uns gemacht hast. Deine Worte waren so inspirierend und wir freuen uns auf den Rest unseres gemeinsamen Lebens.“

Sharon hat's schon wieder getan!

Es ist schön, die Schauspielerin wieder so glücklich zu sehen. Noch vor wenigen Monaten sorgte sich Sharon um ihre Mutter, die mit 88 Jahren einen erneuten Schlaganfall erlitt. Erst im Sommer 2021 starb Sharons Neffe an Organversagen. Bei der Trauung am Strand strahlt sie wieder. So schön die Zeremonie am kalifornischen Strand auch war – für Sharon war es nicht die allererste Trauung, die sie vollziehen durfte. Im Juli 2015 stand sie bereits als Standesbeamtin in einem roten Kleid vor den Hochzeitsgästen und traute den amerikanischen Verleger Anthony Cenname und den Fashion Designer David Witkewicz vor der eindrucksvollen Kulisse von Manhattan. Sharon und Anthony kannten sich vorab durch einen Foto-Shoot für die italienische Vogue.

Wie das glückliche Paar an seine berühmte Standesbeamtin kam, ergibt sich weder aus Sharons Posts noch aus den Insta-Stories der beiden Männer. Sharons Follower sind jedenfalls außer sich vor Begeisterung. Ein User schreibt etwa: „Ich würde einen meiner Finger dafür hergeben, dass Sharon Stone meine schwule Trauung durchführt!“ Jetzt müssen wir also nur noch herausfinden, wie man als Brautpaar an Sharon als Standesbeamtin rankommt… (vne)

weitere Stories laden