Pixie Lott: Der volle Durchblick!

Pixie Lott: Der volle Durchblick!
Pixie Lott © Jonathan Hordle, Cover Media
Anzeige:

Vorsicht, Nippelalarm

Pixie Lott (26) zeigte zu viel des Guten.

Ob Jennifer Lawrence, Bella Hadid oder die deutsche Emilia Schüle - alle spazierten in diesem Jahr schon in einem besonderen Entwurf aus dem Hause Dior über den Teppich: Ein transparentes Kleid, unter dem der plakative Schriftzug 'Christian Dior' auf BH-Trägern oder am Bund des Höschens durchblitzte. Auch die britische Sängerin Pixie Lott ('Mama Do') versuchte auf diesen Modezug aufzuspringen und erschien nun beim Esquire Townhouse Event in einer Kreation des französischen Luxuslabels.

Auf den ersten Blick machte die hübsche Blondine eine tolle Figur in dem langen, schwarzen Entwurf, der zudem mit einem weißen Azteken-Muster aufwartete. Doch bei genauem Hinsehen blitzte ein weiteres Detail unter dem transparenten Stoff auf: Pixie zeigte Nippel und damit wohl etwas mehr Haut, als beabsichtigt.

Offenbar fiel der Künstlerin der eigene Busenblitzer jedoch überhaupt nicht auf, sie spazierte weiterhin selbstbewusst über den roten Teppich. Zum Glück bot das Outfit aber auch noch viele weitere Details, die von dem kleinen Fauxpas ablenken konnte.

Da wären etwa die Glitzersteinchen auf dem Dress, die mit Pixie Lotts Augen um die Wette funkelten. Auch ihre Clutch mit dem goldenen Kettenhenkel und die schlichten schwarzen Pumps ließen das Herz jeder Fashionista höher schlagen.

Pixies neuer Song 'You Won't Forget Me' passte da übrigens wie die Faust aufs Auge - diesen Look werden wir sicherlich nicht so schnell vergessen.

Cover Media