Pippa Middleton vs. Kate - wer hatte das schönere Hochzeitskleid?

Kate und Pippa
Herzogin Catherine und ihre Schwester Pippa im Brautkleid-Vergleich. © picture alliance

Catherine und Pippa Middleton sind unter der Haube

Nun sind beide Middleton-Schwestern unter der Haube. Erst hat Kate ihren Prinz William 2011 im Rahmen einer Märchenhochzeit im Buckingham Palace geheiratet, nun zog Schwester Pippa nach. Ihre Kleider waren sich ähnlich - doch welches finden Sie schöner?

Pippa vs. Kate - welcher Brautlook überzeugt mehr?

Philippa Charlotte Matthews, bislang eher bekannt als Pippa Middleton, hat ihren Investmentbänker James Matthews geehelicht - in einem Traum von weißer Spitze. Pippa entschied sich für ein Kleid des Designers Giles Deacon. Kurze Ärmel, ein kleiner Turtleneck-Ausschnitt und Spitze von oben bis unten ließen sie sehr feminin aussehen. Für ein bisschen Sexiness sorgte ihr dezenter Rückenausschnitt.

Catherine Middleton, inzwischen Herzogin Kate, trug 2011 zu ihrer Hochzeit ein Kleid der Marke Alexander McQueen, designt von Sarah Burton. Sie trug ebenfalls Spitze - allerdings nur obenrum. Die Ärmel waren lang und in zarte Spitze gehüllt. Beide trugen ihre Schleier vor dem Gesicht. Ebenfalls beinah im Partnerlook sind die Brautsträuße der geborenen Middleton-Schwestern: In hellem Weiß untermalten sie den dezenten Brautlook. 

Welchen Look finden Sie schöner? Stimmen Sie hier ab!

Pippa oder Kate - welche Braut trug das schönere Hochzeitskleid?

Fest steht: Beide Schwestern haben Eleganz bewiesen. Ihre Kleider waren weder zu sexy noch zu opulent. 10 Punkte fürs Middleton'sche Stilbewusstsein.