Pink: Der Undercut von ihrer Tochter Willow spaltet die Fans

Die Tochter von Pink hat sie ganz schön verändert
Wie die Mama so die Tochter: Im Mai färbte sich die damals siebenjährige Willow die Haare knalllila. © Getty Images

Pinks Tochter Willow trägt jetzt Undercut

Pink im Mini-Format! Tochter Willow wird Mama Pink immer ähnlicher - und zwar in puncto Aussehen UND Badass-Attitüde. Klein-Willow hat sich nämlich dieselbe Frisur wie Mama verpassen lassen: Die Achtjährige trägt jetzt einen Undercut!

„Ich liebe meine Punkrock-Tochter"

Was für ein Badass! Dass Willow ihren eigenen Kopf hat, bewies sie schon im Alter von sieben Jahren: Im Mai ließ sich Mini-Pink ihre Haare knalllila färben, wie Sie im Video sehen. Ähnlich wie die Mama, denn auch die hat bereits einige Haarfärbe-Experimente vorgenommen. Nun wollte sie eben mit dem Undercut sieht sie Pink ähnlicher denn je!

Stolz postet Papa Carey Hart ein Foto von seinem frisch frisierten Töchterchen bei Instagram: „Ich liebe meine Punkrock-Tochter. Es gibt keine Schachtel, in die man dich hineinstecken könnte. Es ist besser, man selbst zu sein. Behalte das bei und liebe es. Und wenn jemand ein Problem damit hat, sag ihm höflich, dass er weitergehen soll.“

Pinks Tochter Willow hat jetzt bunte Haare
00:36 Min Pinks Tochter Willow hat jetzt bunte Haare

Carey Hart und Pink lassen ihrer Tochter viele Freiheiten

Viele Follower feiern Carey Hart und Pink dafür, dass sie ihrer Tochter so viele Freiheiten lassen. „Sie ist wild, aber das ist keine Überraschung, wenn Sie beide ihre Vorbilder sind. Die Welt braucht mehr Menschen, die sich selbst kennen und entschuldigungslos dahinter stehen“, findet ein Follower.

Doch es gibt nicht nur positives Feedback aus den Kommentaren. Manche glauben, die Frisur sei vordiktiert. „Ich habe das Gefühl, dass das Kind die Flagge der Eltern hisst“, heißt es dort. Es werde zu Rebellion erzogen, wird außerdem gestänkert. Ein anderer Follower nimmt den Hatern den Wind aus den Segeln und witzelt locker: „Jeder weiß, dass ein „nicht traditioneller“ Haarschnitt für ein Kind das Tor zu Jugendkriminalität ist.“ Na, wenn da mal nicht eine große Portion Ironie mitschwingt.