Pietro Lombardi zur Trennung von Sarah Lombardi und Roberto

Sarah ist wieder solo - jetzt spricht Pietro!
00:47 Min

Sarah ist wieder solo - jetzt spricht Pietro!

Pietro Lombardi reagiert auf Sarahs Trennung

Still und heimlich haben sich Sarah Lombardi (27) und ihr Freund Roberto getrennt. Die „Supertalent"-Jurorin machte das Liebes-Aus in einer Frage-Antwort-Runde bei Instagram offziell. Die Reaktion von Ex-Ehemann Pietro Lombardi ließ nicht lange auf sich warten, er wünscht Sarah jetzt „nur das Beste“. Wie er die überraschende Trennung ansonsten einschätzt, zeigen wir im Video.

Pietro: "Alles was ich sage, wäre falsch"

Auf RTL-Anfrage wollte Pietro nur noch so viel zur Trennung seiner Ex-Frau sagen: "Ich möchte mich da nicht einmischen. Das ist nicht meine Baustelle. Und ehrlicherweise weiß ich auch gar nicht, was da passiert ist. Alles was ich sagen würde, wäre falsch." Inwiefern er der Mutter seines Kindes jetzt beistehen wird, wird sich wohl erst in den kommenden Wochen zeigen.

Roberto durfte bei Alessio Ersatzpapa spielen

Roberto und Sarah waren fast anderthalb Jahre ein Paar. Für den kleinen Alessio (4) war Roberto in dieser Zeit eine Bezugsperson geworden, was für dessen leiblichen Papa Pietro durchaus in Ordnung war. Auf die Frage, wie sein Verhältnis zu Sarahs Freund ist, verriet Pietro im August im RTL-Interview, dass die beiden Männer alles miteinander geklärt hätten: "Ich habe mich lange mit Roberto unterhalten. Sehr respektvoll."