Pietro Lombardi "verzaubert" Söhnchen Alessio

Pietro verzaubert Söhnchen Alessio
00:54 Min

Pietro verzaubert Söhnchen Alessio

Alessio Lombardi kann Spaß vertragen

Pietro Lombardi (27) tut bekanntermaßen alles, damit es Söhnchen Alessio (3) gut geht. Ob als Flirtcoach oder als Duett-Partner bei "Daddy Finger" - auch mit mittlerweile 27 Jahren ist Papa Pietro für jeden Spaß zu haben. Diesmal geht der Witz allerdings auf Klein-Alessios Kosten! Auf Instagram zeigt der stolze Papa, dass es auch mal Neckereien zwischen Vater und Sohn gibt. Statt seinem Sprössling einen Zaubertrick zu zeigen, spritzt er den Mini-Lombardi nämlich nass. Die süßen Szenen gibt's im Video.

Süßer Papa-Sohn-Moment

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🙏UNZERTRENNLICH ❤️#papasohnteam

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am

Ob es bei dieser Zauberei mit rechten Dingen zugeht?

"Hokuspokus Fidibus!", beschwören Pietro und Alessio die Wasserflasche zuerst noch. Die Idee: Dank des Zaubers soll die Stofftier-Krake als lebendiges Fischchen in der Flasche schwimmen. Doch als Klein-Alessio diesen dann anschauen will, erwartet ihn statt Magie eine kalte Dusche! Bei den warmen Sommertemperaturen aber trotz Neckerei bestimmt ziemlich angenehm.