Sänger teilt berührende Zeilen

Pietro Lombardi trauert um treuen Fan - Sebi stirbt mit 26 Jahren

 Pietro Lombardi - Erfurt 09.08.2020 , Erfurt, Steigerwaldstadion, Arena Erfurt, Sommer Open-Air im Stadion, das Picknickdecken Konzert Pietro Lombardi live *** Pietro Lombardi Erfurt 09 08 2020 , Erfurt, Steigerwaldstadion, Arena Erfurt, summer open
Pietro Lombardi trauert um einen treuen Fan © imago images/Karina Hessland, KH via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Dass Pietro Lombardis (29) Nächstenliebe keine Grenzen kennt, ist schon lange kein Geheimnis mehr. In den vergangenen Jahren hat der Sänger immer wieder Herz bewiesen und etliche Fans mit zuckersüßen Aktionen überrascht – unter ihnen auch die 26-jährige Sebi, die seit ihrer Geburt im Rollstuhl sitzt. Jetzt ist die junge Frau an den Folgen ihrer Krankheit gestorben. Für Pietro ein Schock, wie er auf Instagram mitteilt.

"Ich realisiere das nicht!"

Kurz, nachdem Sebis Familie die tragischen Neuigkeiten mit ihrer Community bei Instagram geteilt hat, meldet sich auch Pietro Lombardi zu dem herben Verlust zu Wort.

Nachdem der Sänger Sebi 2020 in einem Livestream überrascht hat, standen sich die beiden äußerst nahe. Kein Wunder, dass ihr Tod auch bei ihm einiges auslöst: „Ich bin so traurig, einer der treuesten Fans Sebi Beby ist heute von uns gegangen. Ich realisiere das nicht. Du bleibst für immer in meinem Herzen“, trauert Pietro öffentlich in seiner Instagram-Story. Zu seinem Abschiedsgruß teilt er Mitschnitte des Livestreams, in dem er gemeinsam mit ihr seinen Song „Phänomenal“ performt hat. Auch Sebi hatte das Video einst auf ihrem Account gepostet. (cch)