Pietro Lombardi mit ehrlichem Geständnis: „Ich bin ein Angeber geworden“

Pietro Lombardi meldet sich zurück
01:19 Min

Pietro Lombardi meldet sich zurück

Pietro Lombardi: "Ich wollte die Damenwelt überzeugen"

In seinem „ehrlichsten Interview“, wie Pietro Lombardi (29) es selbst nennt, ist er genau das: schonungslos ehrlich! Auch was seine vergangenen Fehler betrifft. Bei seinem 26-minütigen Instagram-Seelenstriptease wirft der 29-Jährige einen kritischen Blick auf seinen charakterlichen Wandel. „Ich bin ein Angeber geworden“, fällt dem Sänger auf. Irgendwann habe er sich selbst posend zwischen teuren Autos und Uhren wiedergefunden. „Da habe ich den Pietro verloren, der ich eigentlich bin“, gibt er zu. Und das alles aus einem ganz bestimmten Grund.

„Würdest du mich anschreiben, wenn ich nicht der wäre, der ich bin?“

„Man sieht den Erfolg, aber etwas hat mir gefehlt“, erinnert sich Pietro an die letzten Monate. Diese Leere habe er versucht mit Materiellem zu füllen. Der Papa von Alessio (6) sei in eine Phase gekommen, in der er Leute zeigen wollte, was er hat. Doch nicht nur Leuten allgemein, sondern allen voran potentiellen Partnerinnen. „Ich wollte die Damenwelt überzeugen“, gibt der Ex-Mann von Sarah Engels (28) zu, der seit der Trennung auf der Suche nach einer neuen Frau an seiner Seite ist. Zu dieser Zeit wollte er Liebe und Aufmerksamkeit mit Materiellem erkaufen. Eine Strategie, die auf hohe Resonanz stieß. Der Sänger bekam endlose Anfragen von hübschen, jungen Frauen. Doch irgendwann habe er sich die Frage gestellt: „Würdest du mich anschreiben, wenn ich nicht der wäre, der ich bin?“

Ob das auch der Grund für das Liebes-Aus mit Influencerin Laura Maria war? Immerhin hat Pietro ihr in der Vergangenheit vorgeworfen, ihn nur ausgenutzt zu haben.

„Die Zeit wird kommen“

Eine Frage, die er verneinen muss, und die ihn zu einer wichtigen Erkenntnis brachte. Heute möchte Pietro eine Frau finden, die nicht nur an seinem Geld und Erfolg Interesse hat, sondern an ihm als Mensch. „Die Zeit wird kommen“, sagt Pietro hoffnungsvoll und blickt voller Optimismus in die Zukunft. Deshalb ist der 29-Jährige auch nicht krampfhaft auf der Suche, um sein Single-Dasein zu beenden. Er ist sich sicher, dass die richtige Frau irgendwann kommen wird. Und wenn es soweit ist, dann wird er es spüren. (lkr)

Pietro Lombardi rechnet mit Laura Maria ab
02:11 Min

Pietro Lombardi rechnet mit Laura Maria ab