Pietro Lombardi: Melissas Beziehung stört ihn nicht

Pietro Lombardi: Melissas Beziehung stört ihn nicht
Pietro Lombardi © BANG Showbiz

Pietro Lombardi sieht Melissas neue Beziehung gelassen.

Der Sänger und die ehemalige 'Love Island'-Teilnehmerin waren eigentlich auf einem guten Weg in eine Beziehung - das zumindest dachten die Fans. Beide hatten sich stets bedeckt gehalten und immer wieder betont, dass sie es langsam angehen lassen und sich in aller Ruhe kennenlernen wollen. Nun hat sich das aber wohl erledigt: Die 24-Jährige hat offenbar einen neuen Freund.

Kurz nach Silvester konnte man in der Instagram-Story von Köln 50667-Star Richard Heinze sehen, wie er eine hübsche Brünette küsst. Doch beim genauen Hinschauen fiel seinen Followern auf: Diese hübsche Brünette, mit der er den Neujahrskuss tauschte, ist Melissa. "Ich hätte mir keine bessere Person vorstellen können, um ins neue Jahr starten zu können", heißt es unter dem Boomerang-Kussvideo, in dem Melissa auch verlinkt ist. Pietro allerdings scheint das ganze nicht zu stören. Auf die Frage eines Fans, wie traurig er sei, dass Melissa einen Freund habe, antwortete der Sänger in seiner Instagram-Story: "Traurig? Ich freue mich für sie. Hoffentlich hält es lange, ist 'ne superliebe Frau, wünsche den beiden viel Glück. Aber traurig bin ich nicht."

BANG Showbiz

weitere Stories laden