VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Pietro Lombardi ist Sarah dankbar

Pietro Lombardi ist Sarah dankbar
Pietro Lombardi © BANG Showbiz

Pietro Lombardi freut sich über Sarahs Unterstützung im Krankenhaus.

Der 27-Jährige musste sich jetzt wieder unters Messer legen. Obwohl er und die Mutter seines Sohnes schon lange nicht mehr zusammen sind und ihre Trennung für zahlreiche Schlagzeilen sorgte, halten sie noch immer zusammen. Im Netz bedankte er sich jetzt sogar für ihren Support.

Pietro befindet sich aktuell wegen eines Knorpelschadens am Knie wieder im Krankenhaus. Nachdem er operiert worden war, wartete ausgerechnet seine Ex-Frau Sarah auf ihn. "Operation gut überstanden", verkündete der 'DSDS'-Star seinen Fans via Instagram. In seiner Story zeigt er sowohl sich selbst im Krankenbett, als auch Sarah, die auf einem Heizkörper sitzt. "Ich kann noch nicht reden. Ich bin noch ein bisschen verwirrt", erklärte er dazu. Letztere ließ ihre Follower ebenfalls an ihrem Besuch teilhaben und verriet: "Ich mag Krankenhäuser gar nicht. Pietro wurde heute operiert, es ist aber alles gut verlaufen und ich warte jetzt hier noch."

Nach dem Aufenthalt von Sarah und Sohnemann Alessio teilte er eines der Bilder aus der Story seiner früheren Freundin. "Danke, dass du gekommen bist. Ich bin froh, dass du mittlerweile nicht nur die Mama unseres Sohnes bist, sondern auch eine Freundin, die immer da ist", schoren er dazu. Außerdem wisse er zu schätzen, dass auch der Vierjährige stets bei den Krankenbesuchen dabei sei. "Das ist nicht selbstverständlich", so Pietro.

BANG Showbiz