Pietro Lombardi ist bereit für eine neue Liebe

Pietro Lombardi: Bäuerin gesucht!
Pietro Lombardi © BANG Showbiz

Pietro Lombardi ist wieder zu haben und weiß genau, was er will.

Der 25-jährige Sänger ist mittlerweile seit zwei Jahren Single. Der Fremdgehskandal um seine damalige Ehefrau Sarah Lombardi führte zur sofortigen Trennung der beiden. Der 'DSDS'-Sieger nimmt aus dem Ende der Beziehung allerdings eine gute Lehre für sich selbst mit und sieht es als Aufruf zur Veränderung. Pietros zweijähriger Sohn Alessio und seine Karriere haben nun Priorität. In einem Interview mit 't-online.de' berichtet der Musiker von seinem persönlichen Wachstum: "Ich bin reifer geworden. Vor der Trennung hat sich Sarah um alles gekümmert: Kochen, Waschen, Putzen. Das muss ich jetzt alles selbst machen. Ich bin jetzt selbstständiger, reifer, heißer, bissiger."

Für seine nächste Herzdame hat der 'Phänomenal'-Interpret auch schon genaue Vorstellungen. "Für mich muss eine Frau auch ein Bauer sein! Eine Frau, die ständig in den Spiegel schaut, wo ihre Wimperntusche grad hängt, ist nichts für mich. Ich brauche halt ein Mädchen, das genauso verrückt ist wie ich", verrät er gegenüber der 'Bild'. Dann macht er noch ein weiteres Geständnis: "Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich niemand zuletzt kennengelernt habe. Aber sobald es ernster wird, mache ich zu, das ist echt schwierig."

Ganz über die Trennung scheint der 'Sarah & Pietro'-Star dann doch noch nicht hinweg zu sein. Zwar behauptet er gegenüber 't-online.de': "Ich kann mit einer Person 20 Jahre zusammen sein, wenn ein Fehler passiert, habe ich am nächsten Tag mit ihr abgeschlossen." Der Vorwurf von Sarah, sich nicht ausreichend um Alessio gekümmert zu haben, macht ihn trotzdem wütend. Er streitet alles ab: "Schwachsinn, das ist totaler Schwachsinn."

BANG Showbiz