Pia Stutzenstein steigt bei "Alarm für Cobra 11" ein

"Alarm für Cobra 11": Jetzt ermittelt eine Kommissarin
Pia Stutzenstein wird die neue Hauptdarstellerin in "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" © TVNOW / Ruprecht Stempell, SpotOn

Pia Stutzenstein steigt ein

Pia Stutzenstein (30) wird die neue Kommissarin in "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei". Das gab RTL nun bekannt. Die Schauspielerin folgt damit auf Daniel Roesner (35), der die Serie nach vier Jahren verlassen hat und noch in dieser Herbststaffel zu sehen ist. Stutzenstein steht bereits seit dieser Woche mit Erdogan Atalay (53) vor der Kamera. Das gemischte Kommissaren-Duo ist ab 2020 zu sehen.

Mit der neuen Hauptdarstellerin und den Ereignissen in der aktuell laufenden "Cobra 11"-Staffel wollen die Serienmacher dem Sender zufolge "den Beginn einer neuen Ära" einläuten: "Bereits zum Staffelfinale 2019 ist dann nichts mehr so, wie es einmal war", heißt es.

Seit über 20 Jahren dabei

"'Cobra 11' kenne ich seit meiner Kindheit, die Serie ist eine Institution bei RTL", so Pia Stutzenstein: "Umso mehr freue ich mich, Teil davon zu werden - und dass ich als erste Frau an Erdogans Seite spiele, übertrifft nochmal alles. Endlich kann ich zeigen, dass auch Frauen in Deutschland Action können!" Und Erdogan Atalay erklärte im Vorfeld: "Wir haben viele Jahre das 'Buddy-Team' erzählt, nun ist der richtige Zeitpunkt für eine Partnerin. Mit Pia haben wir eine toughe Frau gefunden, die eine unglaubliche Natürlichkeit ausstrahlt. Menschlich ist sie einfach ein Pfund und sie kann Action!"

Neben Pias Einstieg werde die Staffel in 2020 noch mit weiteren "großen Überraschungen" aufwarten, verspricht der Schauspieler. Als Kommissar Semir Gerkhan ist Erdogan Atalay seit über 23 Jahren in der Serie dabei. Acht Partner begleiteten ihn in dieser Zeit.

spot on news