Philip hat einen emotionalen Zusammenbruch

Philips heimliche Tränen
04:25 Min Philips heimliche Tränen

Lauras Worte rühren ihn zu Tränen

Im „Mauerwerk“ findet eine große Registrierungsaktion der DKMS statt. Jo Gerner (Wolfgang Bahro) hat die Aktion ins Leben gerufen, um Yvonnes (Gisa Zach) Tochter Laura (Chryssanthi Kavazi) zu helfen, die an Aplastischer Anämie erkrankt ist und eine Knochenmarkspende braucht. Als Laura sieht, wie viele Menschen wegen ihr gekommen sind, hält sie eine bewegende Rede, die vor allem Philip (Jörn Schlönvoigt) ans Herz geht…

Hier gibt es den ersten und den zweiten Teil der GZSZ-Wochenvorschau.

Mehr zur Handlung und der Krankheit Aplastische Anämie gibt es hier

GZSZ: Laura ist schwer krank. Sie leidet an Aplastischer Anämie.
Laura ist schwer krank. Sie leidet an Aplastischer Anämie. © RTL

GZSZ und DKMS suchen am 28. Juli 2019 gemeinsam nach Lebensrettern. Bei einer großen Registrierungsaktion in der Metropolis Halle am Sonntag, 28. Juli 2019, können sich Fans und Interessierte als potenzielle Lebensretter für Blutkrebspatienten bei der DKMS registrieren lassen.

Viele Blutkrebspatienten brauchen einen Stammzellspender, um zu überleben und vielleicht können Sie ein Leben retten! Hier können Sie Spender werden!

Neugierig geworden? Neue Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bereits 7 Tage vorab bei TVNOW.