'Peter Hase' erhält Fortsetzung

'Peter Hase' erhält Fortsetzung
James Corden © BANG Showbiz

Sony plant einen zweiten Teil von 'Peter Hase'.

Der Kinderfilm avancierte dieses Jahr zum Überraschungshit in den Kinos, weshalb sich das Filmstudio nun dazu entschlossen hat, eine Fortsetzung zu produzieren. Diese soll am 7. Februar 2020 in den USA erscheinen, ein deutsches Veröffentlichungsdatum wurde noch nicht bekannt gegeben. Für 'Peter Hase 2' wurde erneut Regisseur Will Gluck mit ins Boot geholt, der ebenfalls das Drehbuch schreiben wird. Im Original spricht der britische Comedian James Corden die Rolle des quirligen Hasen, während die deutsche Synchronisation von Christoph Maria Herbst übernommen wird. Auch die restlichen Rollen wurden mit bekannten Schauspielern besetzt, so werden Peters drei Schwestern von Jessica Schwarz, Anja Kling und Heike Makatsch gesprochen.

Derweil entwickelte sich der Kinobesuch für eine Reihe von Kindern im australischen Perth kürzlich zum Albtraum. Während sie sich auf das fröhliche Abenteuer von Peter Hase freuten, wurde plötzlich vorab der Trailer für den Horrorfilm 'Hereditary - das Vermächtnis' gezeigt, der brutaler und gruseliger nicht sein könnte. Eine Besucherin berichtete der Zeitung 'Sydney Morning Herald', dass die Szene "furchtbar" gewesen sei: "Die Eltern haben den Filmvorführer angeschrien, er solle sofort das Band stoppen. Sie haben ihren Kindern Augen und Ohren zugehalten." Als Entschädigung stellte das Kino allen Betroffenen anschließend Gutscheine aus - das emotionale Trauma kann den Kindern wohl aber keiner mehr nehmen.

BANG Showbiz