Peter Capaldi porträtiert Mr. Micawber

Peter Capaldi porträtiert Mr. Micawber
Peter Capaldi © BANG Showbiz

Peter Capaldi wurde für Armando Iannuccis 'The Personal History Of David Copperfield' ausgewählt.

Der 60-jährige Schauspieler, der vor allem durch 'Doctor Who' bekannt wurde, wurde von dem weltweit gefeierten Satiriker für seine Adaption des Charles Dickens-Romans gecastet. Capaldi soll die Rolle von Mr. Micawber übernehmen und ist somit wieder mit seinem Partner aus der britischen Comedy-Serie 'The Thick of It' vereint. Die Neuigkeiten gab der Filmemacher auf Twitter bekannt. Er schrieb: "Wer wird der neue Mr. Micawber sein? #ThePersonalHistoryOfDavidCopperfield" Dazu postete er ein Selfie von sich und Capaldi. Dev Patel, Tilda Swinton, Hugh Laurie und Ben Whishaw werden ebenfalls für die Adaption vor der Kamera stehen.

Capaldi drehte seine letzte Folge von 'Doctor Who' 2017 und verrät, dass er nicht mehr den Enthusiasmus gehabt hätte, die begehrte Rolle noch länger zu spielen. "Ich liebe die Serie, aber ich habe noch nie etwas gemacht, wo du für zehn Monate jeden Tag auftauchen musst. Ich will immer mein Bestes geben und ich glaube nicht, dass ich dazu fähig wäre, wenn ich weitermachen würde", so der Brite gegenüber 'Radio Times'. Der Filmstar äußerte zudem Bedenken, dass sein Publikum langsam von ihm gelangweilt sein könnte.

BANG Showbiz