Pete Davidson: Ist schon wieder alles aus mit Kaia Gerber?

Pete Davidson: Ist schon wieder alles aus mit Kaia Gerber?
Pete Davidson soll wieder unglücklicher Single sein © Apega/WENN.com, WENN

Comedian Pete Davidson hangelt sich von Freundin zu Freundin; lange halten seine Beziehungen nie. Auch mit Kaia Gerber scheint nach wenigen Wochen wieder alles aus zu sein.

Pete Davidson (26) und Kaia Gerber (18) sollen wieder getrennte Wege gehen. Der Comedian, der fester Bestandteil von 'Saturday Night Live' ist, kam durch seine Beziehung und Verlobung mit Ariana Grande (26) aus den Schlagzeilen nicht mehr heraus. Nach wenigen Monaten war dann wieder alles aus.

Die Spannung war hoch

Pete bandelte anschließend unter anderem mit den Schauspielerinnen Margaret Qualley und Kate Beckinsale an, bevor er im Oktober zum ersten Mal mit Nachwuchsmodel Kaia Gerber gesichtet wurde, der Tochter von Cindy Crawford und Rande Gerber. Zum letzten Mal wurden die beiden in Verbindung gebracht, als Pete Kaias Apartment in New York verließ, nachdem deren Eltern zuvor auf der Straße eine angeregte Unterhaltung geführt hatten. Seitdem scheint Funkstille zwischen Pete und Kaia zu herrschen.

Pete Davidson sucht weiterhin das Glück

Die 'Page Six'-Kolumne der 'New York Post' hatte berichtet, dass Kaias Eltern die Beziehung nicht gut geheißen hätten. Ein Insider bestätigte nun: "Es sieht so aus, als ob Pete und Kaia Geschichte sind. Es wurde einfach zu viel für Kaia. Pete hat eine bestimmte Verhaltensweise – er ist sehr intensiv in seinen Beziehungen. Kaia ist erst 18 Jahre alt und hat viel um die Ohren." Erst kürzlich hatte Pete Davidson in 'Saturday Night Live' gewitzelt, über die Weihnachtsfeiertage Urlaub zu machen – bezahlt von der Krankenversicherung, an einem Ort, an dem einem die Schuhbänder und das Handy abgenommen werden. Pete leidet an der Persönlichkeitsstörung Borderline.

© Cover Media