"Perverser Typ" gibt sich als Chris Pratt aus: Schauspieler sorgt sich um seine Fans

Mit einer öffentlichen Warnung will Chris Pratt seine weiblichen Fans schützen
Mit einer öffentlichen Warnung will Chris Pratt seine weiblichen Fans schützen © Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com, SpotOn

Chris Pratt kämpft gegen einen 'Doppelgänger'

"Perverser Typ-Alarm (Kein Witz)"! Mit diesen Worten und einem Screenshot warnt Chris Pratt (38) seine Fans jetzt vor einem Fake-Profil. Der Schauspieler muss sich gerade mit einem unangenehmen 'Doppelgänger' auf Facebook herumschlagen. Dort gibt sich ein Unbekannter als Chris Pratt aus und schreibt Frauen an, um an deren Telefonnummern zu gelangen.

"Wenn du es bist, der das macht, warne ich dich"

Über dieses Verhalten ist Chris mehr als verärgert. "Wenn ich herausfinde, wer dahintersteckt, werde ich den Account offline nehmen. Ich würde der Person am liebsten ins Gesicht schlagen. Hörst du das, Betrüger? Hör auf", droht der Hollywoodstar in seiner Nachricht auf Instagram. "Wenn du es bist, der das macht, warne ich dich. Hör sofort damit auf oder du wirst sehr unglücklich mit dem Endergebnis sein", schimpft er weiter. Toll, wie Chris für seine Fans kämpft!

spot on news