People's Choice Awards: Triumph für Marvel und 'Stranger Things'

People's Choice Awards: Triumph für Marvel und 'Stranger Things'
Robert Downey, Jr. spielt im erfolgreichsten Film aller Zeiten, 'Avengers: Endgame' mit © Nicky Nelson/WENN.com, WENN

Das Volk hat gesprochen: Bei den People's Choice Awards hatten Marvel-Filme und die Kultserie 'Stranger Things' die Nase vorn. 'Avengers: Endgame' mit Robert Downey, Jr. wurde zum besten Film gekürt.

Wenn die Kinokassen klingeln, winkt oft auch ein Publikumspreis. Das bewies Marvel am Sonntagabend eindrucksvoll, als in Kalifornien die People's Choice Awards vergeben wurden. Die Superhelden, unter ihnen Iron Man Robert Downey, Jr., hatten bei den Filmen die Nase vorn.

Preise für 'Avengers' und Robert Downey, Jr.

'Avengers: Endgame' und 'Spider-Man: Far From Home' konnten zusammen insgesamt fünf wichtige Preise einheimsen und zementierten damit die Dominanz der Marvel-Filme in Hollywood. 'Avengers' wurde zum besten Film und zum besten Actionfilm gekürt, während einer der Stars des Streifens, Robert Downey, Jr., (54) als bester Kinodarsteller ausgezeichnet wurde. Zendaya (23) und Tom Holland (23) sicherten sich die Trophäen als beste Kinodarstellerin und bester Star in einem Actionfilm für ihre Arbeit an 'Spider-Man'.

Auch 'Stranger Things' sahnte ab

Doch nicht nur Filme wurden vom Publikum ausgezeichnet. Auch 'Stranger Things gehörte zu den großen Abräumern des Abends. Die Netflix-Serie stieß 'Game of Thrones' vom Thron der besten Sendung und des besten Dramas. Auch Hauptdarstellerin Millie Bobby Brown (15) durfte sich über die Anerkennung ihrer Schauspielkunst freuen. Den Preis als People's Icon, also quasi lebende Legende, nahm Jennifer Aniston (50) entgegen, während Gwen Stefani (50) als Mode-Vorbild ausgezeichnet wurde.

Einige der wichtigsten Preisträger des Publikumspreises, der seit 1975 alljährlich vergeben wird:

People's Icon: Jennifer Aniston

Fashion Icon: Gwen Stefani

TV-Serie: Stranger Things

Beste Sendung: Stranger Things

Comedy Show: The Big Bang Theory

Beste Reality-Sendung: Keeping Up with the Kardashians

Männlicher TV-Star: Cole Sprouse - Riverdale

Weiblicher TV-Star: Millie Bobby Brown - Stranger Things

Drama-TV-Star: Zendaya - Euphoria

Film des Jahres: Avengers: Endgame

Actionfilm des Jahres: Avengers: Endgame

Bester Darsteller: Robert Downey Jr. - Avengers: Endgame

Beste Darstellerin: Zendaya - Spider-Man: Far From Home

Bester Action-Star: Tom Holland - Spider-Man: Far From Home

Bester Sänger: Shawn Mendes