Penélope Cruz: Begeistert von Versace-Kostümen

Penélope Cruz: Begeistert von Versace-Kostümen
Penélope Cruz © WENN.com, Cover Media

Kann ich die haben?

Penélope Cruz (43) hätte die Garderobe ihrer neuen Serie am liebsten behalten.

Die Schauspielerin ('Vicky Cristina Barcelona') spielt bei 'The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story' Donatella Versace, die 1994 ihren Bruder Gianni durch einen Mord verlor. Die Spanierin musste für die Rolle blond werden, aber dafür durfte sie sich in tolle Versace-Kostüme hüllen. "Sie wollte die Ernsthaftigkeit der Situation deutlich machen und trägt deshalb viel Schwarz, was Donatella damals auch gemacht hat", erklärte die Kostümdesignerin Alison Leach 'InStyle'. "Die Silhouette wird dadurch wichtiger, ebenso die Details, wie zum Beispiel ein perfekter Versace-Gürtel. Diese Details sind wichtig. Penélope trägt privat auch Versace und hat großen Respekt für das Label. Wann immer wir etwas Tolles gefunden hatten, war sie ganz aufgeregt und fragte, ob sie es behalten könne."

Allison und ihre Kollegin Lou Eyrich mussten sich die Sachen bei Sammlern zusammensuchen, denn das Versace-Archiv stand ihnen nicht zur Verfügung, da die Familie nicht ihren Segen zu der Produktion geben wollte. Penélope hatte auch ihren eigenen Anspruch: "Penélope war sehr genau, wie sie Donatella porträtieren wollte", berichtete Lou. "Die Silhouetten sind sehr wichtig - es ging hier um die Korsetts, damit die winzige Taille betont wird. Die Kleidung ist sehr körperbetont."

Cover Media