Peer Kusmagk & Janni Hönscheid verraten: Gibt es bald wieder Baby-News?

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk haben Angst vor der Geburt ihres 2. Kindes.
Janni Hönscheid und Peer Kusmagk wollen die Familie vergrößern © RTL Interactive/Juliane Schröder

Sind sie bald zu fünft?

Auf Instagram zeigen Janni Hönscheid (29) und Peer Kusmagk (44) regelmäßig Eindrücke aus ihrem ganz normalen Familienchaos mit zwei Kindern. Doch nun verrät die Surferin, dass sie und der Radiomoderator sich sogar noch weiteren Nachwuchs vorstellen können.

Meistgestellte Frage auf Instagram

Janni Hönscheid beantwortet die Fragen ihrer Fans auf Instagram.
Janni Hönscheid beantwortet die Fragen ihrer Fans auf Instagram. © Instagram, Janni Hönscheid

Bei einer Fragerunde auf Instagram kam immer wieder die Frage von Janni Hönscheids Followern: „Wollt ihr noch ein drittes Kind?“ Diese Frage beantwortete die Ex-Profi-Surferin jetzt mit: „Ja – wir könnten es und gut vorstellen.“ Doch so bald will das Promi-Paar ihre Familie dann doch nicht erweitern: „Jetzt gerade ist irgendwie zu viel los“, schreibt Janni. Aber: „Der Abstand zu den anderen beiden sollte dennoch nicht zu groß sein.“

Kinder sind 3 und 1 Jahr alt

Kein Wunder, denn auch mit zwei Kindern geht es im Hause Kusmagk-Hönscheid schon mal ganz schön chaotisch zu. Und Janni hat kein Problem damit, das auch zu zeigen. Denn Mama-Sein ist nicht immer leicht. Derzeit hat das Paar schon den 3-jährigen Emil-Ocean und die 16 Monate alte Yoko. Beide werden noch von Janni gestillt – wofür sie vor allem für das Langzeitstillen ihres Sohnes hart kritisiert wird.

Video: Janni und Peer: Große Sorge um Tochter Yoko

Janni und Peer: Große Sorge um Tochter  Yoko
00:37 Min

Janni und Peer: Große Sorge um Tochter Yoko