Pechsträhne geht weiter: Mischa Barton verursacht Autounfall

Auch das noch! Mischa Barton verursacht Autounfall
Wie schlimm steht es wirklich um den einstigen Serien-Star Mischa Barton? © Andrea Raffin/Shutterstock.com, SpotOn
Anzeige:

Mit dem Umzugswagen

Und wieder gibt es besorgniserregende Nachrichten von Mischa Barton (31, "O.C. California"): Medienberichten zufolge hat die Schauspielerin Samstagnacht einen Autounfall verursacht. Demnach saß sie am Steuer eines Umzugswagens. Als sie den in einen Carport lenken wollte, unterschätzte sie die Höhe des Transporters und rammte die Decke.

In einem Video, das auf der US-Klatschseite TMZ veröffentlicht wurde, ist Bartons Stimme zu hören: "Oh mein Gott, es sieht so aus, als würde das ganze Ding gleich zusammenbrechen! Alles, was ich besitze, ist in diesem Umzugswagen! Was machen wir denn jetzt?". In einer anderen Sequenz sind Polizeibeamte zu hören, die sich nach Ihrem Gesundheitszustand erkundigen.

Besonders skurril: "TMZ" zufolge soll der "O.C. California"-Star bereits am Mittwoch aus seinem alten Apartment ausgezogen und dann mehrere Tage mit dem Umzugswagen umhergefahren sein, ehe sich dann am Samstag der Unfall vor dem neuen Zuhause ereignete.

Es ist bereits die zweite Schock-Nachricht von Barton innerhalb weniger Wochen. Erst am 26. Januar hatten ihre Nachbarn die Polizei alarmiert, weil der US-Star nur mit einem Hemd bekleidet über einem Gartenzaun hing und den Weltuntergang beschwor. Später gab die 31-Jährige an, sie sei so verwirrt gewesen, weil man ihr K.o.-Tropfen verabreicht habe.

spot on news