VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Paul Janke bei Schlag den Star: Verlor er zu Unrecht?

Paul Janke bei Schlag den Star: Verlor er zu Unrecht?
Paul Janke © BANG Showbiz

Hat Paul Janke bei 'Schlag den Star' zu unrecht verloren?

Am Samstag trat der Ex-Bachelor gegen Lucas Cordalis bei 'Schlag den Star' an und verlor bei der letzten Runde gegen den Sänger.
Nun stellt sich die große Frage: Hat Paul Janke zu Unrecht verloren? Denn viele Zuschauer waren der Meinung, die letzte Challenge in der Show wäre unfair gewesen.

Die Aufgabe bei der letzten Runde bestand daraus, abwechselnd Gewichte auf einer schwebenden Scheibe zu platzieren, ohne dass diese aus dem Gleichgewicht gerät. Das Problem bei der Challenge war, dass der Janke jede Runde neu beginnen musste - sein Gegner jedoch musste die Gewichte nur ausbalancieren. Eine Ungerechtigkeit, so die Meinung der Zuschauer. Denn kurz nach dem Ende der Show, behaupteten einige Zuschauer auf Twitter, dass Cordalis zu Unrecht gewonnen hätte. So tweetete zum Beispiel eine Zuschauerin: "Paul konnte quasi nicht gewinnen, weil er immer vorlegen musste."

Nun meldete sich der 37-Jährige sogar persönlich zu der ganzen Geschichte und schrieb dazu eine lange Nachricht auf seinem Instagram-Account. Er bedankte sich bei seinen Fans für deren Zuspruch und sagte, dass letzte Spiel wäre "unglücklich gewählt worden". Außerdem schrieb er: "Ich muss ganz ehrlich selber gestehen, dass ich echt mega enttäuscht bin, dass ich am Ende nicht gewonnen habe. Jetzt muss ich die Show selber erst mal verarbeiten..." Der TV-Star fügte außerdem hinzu, dass er Lucas von Herzen gratuliere, denn er habe "zweifelsohne verdient" gewonnen: "An dieser Stelle möchte ich Lucas natürlich auch zum Sieg gratulieren, den er zweifelsohne auch verdient hat, obwohl ich mir ein anderes Finale gewünscht hätte, wo beide die gleiche Ausgangssituation gehabt hätten."

Jetzt will er sogar ein Re-Match mit dem Sänger und fragte seine Fans, was sie davon halten würden. Na, da sind wir mal gespannt, ob die beiden wirklich bald wieder in einem Battle zu sehen sind...


BANG Showbiz