Pamela Reif: Schlank während der Weihnachtszeit

Pamela Reif: Schlank während der Weihnachtszeit
Pamela Reif © BANG Showbiz

Pamela Reif plaudert aus, wie sie trotz der sündigen Advents- und Weihnachtszeit fit bleibt.

Wer kennt das nicht: Jedes Jahr im Dezember zeigt die Waage plötzlich ein paar Kilos mehr an. Zahlreiche Leckereien wie Plätzchen, Lebkuchen und Co. zaubern ruckzuck breitere Hüften. Wie ergeht es der Fitness-Liebhaberin während dieser Zeit? Wie die 23-Jährige verrät, kann auch sie die Finger nicht von den süßen Köstlichkeiten lassen. Allerdings passt sie auf, welche Zutaten in den Delikatessen stecken. "Wir backen zu Hause schon sehr oft, aber trotzdem gesund mit Vollkornmehl. Es gibt bei uns oft Apfelkuchen, Plätzchen und Kekse - das genießen wir schon", berichtet Pamela im Gespräch mit 'Promiflash'.

Am besten sei es, sich selber in die Küche zu stellen, denn nur so wisse man genau, was im Rezept enthalten ist. "Wenn man zu Hause backt, dann hat man es ja auch in der Hand, was man reinmacht. Und man weiß ganz genau, was drin steckt", lautet der Tipp der Influencerin. Auf Pams Food-Instagram-Account lässt sich übrigens eine Reihe gesunder Rezepte für alle Naschkatzen finden.

BANG Showbiz