Pamela Andersons Sohn Brandon Lee rastet aus und attackiert angeblichen Einbrecher

Pamela Andersons Sohn Brandon rastet aus
02:20 Min

Pamela Andersons Sohn Brandon rastet aus

Brandon Lee reagiert mit Gewalt auf einen Eindringling

Hui, der ist aber so richtig sauer! Brandon Thomas Lee (24), der älteste Sohn von „Baywatch“-Sexbombe Pamela Anderson (53), rastet aus und beschimpft einen angeblichen Eindringling auf seinem Grundstück ziemlich unflätig. Das Kuriose daran: Brandon filmt sich bei seinem Ausraster auch noch selber, wie wir im Video zeigen.

Brandon wuchs in einem gewalttätigen Umfeld auf

Brandon Lee ist der gemeinsame Sohn von Pamela Anderson und „Mötley Crüe“-Drummer Tommy Lee (58) und wächst in einem Umfeld auf, in dem Gewalt an der Tagesordnung ist. Tommy soll seine Exfrau Pam regelmäßig geschlagen haben. 1998 landet er deshalb sogar im Gefängnis.

Nach der Trennung wachsen Brandon und sein jüngerer Bruder Dylan (23) bei der Mutter auf, haben aber weiter Kontakt zum Vater. Im RTL-Interview erklärt Pam vor einigen Jahren, dass sie eine gute Mutter sein wolle, die die richtige Balance zwischen „Strenge und Nachsicht“ finden möchte.

Ob ihr das so gut gelungen ist? Anfang 2018 behauptete Tommy Lee, dass der eigene Sohn ihm die Lippe blutig geschlagen habe. Und nun also die Attacke auf den ungebetenen Besucher. Brandon macht wortwörtlich „Schlag“-zeilen. Nur keine schönen.