Broadway-Premiere

Pamela Anderson: Hier spielt sie ihre wohl seriöseste Rolle

Pamela Anderson in ihrer vielleicht seriösesten Rolle
00:39 Min

Pamela Anderson in ihrer vielleicht seriösesten Rolle

Pamela Anderson hat beruflich einiges durch: „Baywatch“-Star, Model, Erotik-Star – die Liste ist lang. Doch keine Rolle war bisher wohl so besonders wie die, die sie aktuell spielt. Die 54-Jährige gibt ihr Musical-Debüt als „Roxie Hart“ im Musical „Chicago“. Wie gut sie die verkörpert, sehen Sie im Video!

Pamela Anderson: „Es ist eine Traumrolle“

„Ich hatte zig Stunden Gesangs- und Tanztraining dafür, dazu Bühnenproben und Anproben“, so Pamela Anderson im Interview. Das ehemalige „Baywatch“-Sternchen ist bei der Musical-Premiere in New York sichtlich aufgeregt.

Kein Wunder: Schließlich verkörpert sie eine Hauptrolle in dem Stück, dass in den 1920er Jahren in der US-Gangsterstadt Chicago spielt. Anderson spielt die Rolle der Nachtclubsängerin Roxie Hart, die ihren Liebhaber Fred Casely erschießt, als der im Begriff war, sie zu verlassen. Roxie landet hinter Gittern, wo sie die Doppelmörderin und Tänzerin Velma Kelly kennenlernt – dort nimmt die Story ihren Lauf.

Eine Figur, die Anderson auf den Leib geschneidert zu sein scheint: „Es ist eine Traumrolle“, hatte Pamela im Interview mit der Nachrichtenagentur „Reuters“ geschwärmt. (rla)

weitere Stories laden