Owen Wilson: Rolle in ‘Secret Headquarters’

Owen Wilson: Rolle in ‘Secret Headquarters’
Owen Wilson © BANG Showbiz

Owen Wilson ist in der kommenden Action-Komödie ‘Secret Headquarters’ mit von der Partie.

Der 51-jährige Schauspieler soll laut dem Branchenportal ‘Deadline’ in dem Streifen eine noch unbekannte Rolle übernehmen. Die Co-Regisseure Henry Joost und Ariel Schulman werden das Projekt inszenieren - die beiden haben zusammen mit Josh Koenigsberg auch zum Drehbuch beigetragen. Das Skript basiert auf einem frühen Entwurf von Christopher Yost.

Laut ‘Deadline’ folgt die Handlung einem Jungen, der das geheime Hauptquartier des mächtigsten Superhelden der Welt entdeckt - es ist unter seinem Haus versteckt. Als es angegriffen wird, muss er es mit seinen Freunden verteidigen.

Als nächstes wird Wilson in der Disney+-Serie ‘Loki’ als Mobius M. Mobius zu sehen sein sowie in Wes Andersons ‘The French Dispatch’. Letzteres ist das kommende Nachkriegsdrama, in dem Owen den Journalisten Herbsaint Sazerac darstellen wird. Zum Staraufgebot gehören außerdem Bill Murray, Frances McDormand, Tilda Swinton, Adrien Brody, Bob Balaban, Benicio Del Toro und Timothée Chalamet. Owen hat außerdem das Projekt ‘Marry Me’ mit Jennifer Lopez im Jahr 2022 in der Pipeline.

BANG Showbiz