Otto Waalkes: Zoff mit Ex-Manager vor Gericht - Klage wegen 180.000 Euro

Otto Waalkes vor Gericht: Streit mit Manager
02:22 Min

Otto Waalkes vor Gericht: Streit mit Manager

Hans Otto Mertens fordert knapp 180.000 Euro von Otto Waalkes

Otto Waalkes (72) ist ungewohnt ernst. In Hamburg ist am 21. September ein Prozess gestartet, in dem sein Ex-Manager Hans Otto Mertens gegen den Kult-Komiker klagt. Es geht um insgesamt knapp 180.000 Euro. Aber auch um eine fast 50-jährige Freundschaft zwischen den beiden Männern. Wie innig diese war und warum Comedian Otto glaubt, dass gar nicht Hans Otto Mertens hinter der Klage steckt, zeigen wir im Video,

„Ich hab zwei Ehen hinter mir, die waren nur halb so lang“

Otto Waalkes und sein ehemaliger Manager Hans Otto Mertens waren nicht nur Geschäftspartner, sondern auch dicke Freunde.
Otto Waalkes und sein ehemaliger Manager Hans Otto Mertens waren nicht nur Geschäftspartner, sondern auch dicke Freunde. © Getty Images

Hans Otto Mertens gilt als Entdecker von Otto Waalkes. Er glaubte an ihn, als niemand sonst an den Komiker glaubte, und wird sein Manager. Die beiden Männer werden aber nicht nur Geschäftspartner, sondern auch dicke Freunde. Als „wie verheiratet“, bezeichnet Otto im RTL-Interview seine Beziehung zu Hans Otto Mertens. Fast 50 Jahre lang hält ihre Freundschaft. „Ich hab zwei Ehen hinter mir, die waren nur halb so lang“, witzelt Otto Waalkes vor dem Gerichtstermin. 

Doch bei Geld hört die Freundschaft ja bekanntlich oft auf. Im Fall von Otto Waalkes soll es um insgesamt 180.000 Euro gehen, die Hans Otto Mertens von dem ostfriesischen Komiker fordert. Als Manager hat er über viele Jahre die üblichen 15 Prozent kassiert, etwa von Ottos Toureinnahmen. Bis sich die beiden, so Ottos Version, vor fünf Jahren auf zehn Prozent einigen. Das wiederum bestreitet Hans Otto Mertens. Vor Gericht war er persönlich nicht anwesend, weil es ihm gesundheitlich zurzeit „sehr schlecht“ gehe, so seine Ehefrau Gloria, die ihn beim Prozess vertrat. Das Urteil soll am 30. November fallen.