Ottfried Fischer heiratet noch einmal

Ottfried Fischer heiratet noch einmal
Ottfried Fischer heiratet seine Simone © Felix Hörhager/picture-alliance/Cover Images, WENN

Schauspieler Ottfried Fischer tritt ein zweites Mal vor den Traualtar. Er will seine langjährige Lebensgefährtin endlich seine Ehefrau nennen können.

Ottfried Fischer: Hochzeit in Schwarz-weiß

Im Gespräch mit der Münchner Zeitung 'tz' verriet das Paar nun die Hochzeitspläne. Im Herbst soll ganz romantisch in Regensburg geheiratet werden. Etwa 100 Gäste sind zu der Zeremonie und der Feier geladen. Fischer, der am besten für seine Darstellung des Hauptkommissars Benno Berghammer in 'Der Bulle von Tölz' bekannt ist, erzählt dazu: "Also wir heiraten optisch wie ein klassisches Brautpaar – in Weiß und Schwarz. Es ist nur die Frage, wer Weiß und wer Schwarz trägt."

Er war schon einmal verheiratet

Der TV-Star, der 2008 öffentlich bekannt gab, an Parkinson erkrankt zu sein, war vor Simone bereits einmal verheiratet. 1990 heiratete er Renate Bairich, mit der er zwei gemeinsame Töchter hat. Das Paar ließ sich aber bereits 2006 scheiden. Drei Jahre später trat er dann zum ersten Mal mit seiner Simone in der Öffentlichkeit auf. Bald wird sie auch auf dem Papier offiziell zu ihm gehören.

© Cover Media