Oscars: 'Parasite' schafft die Sensation

Oscars: 'Parasite' schafft die Sensation
Bong Joon Hos Sieg war eine Riesen-Überraschung © Adriana M. Barraza/WENN/Cover Images, WENN

Noch nie zuvor hatte ein fremdsprachiger Film den wichtigsten aller Oscars abgeräumt, doch am Sonntag schrieb 'Parasite' Geschichte. Das Werk des südkoreanischen Regisseurs Bong Joon Ho wurde als Bester Film ausgezeichnet.

Das gab es noch nie: Erstmals wurde am Sonntagabend (9. Februar) eine fremdsprachige Produktion bei den Oscars als Bester Film ausgezeichnet. Doch diese Trophäe war nicht die einzige, die Bong Joon Hos (50) 'Parasite' für sich beanspruchte.

Bong Joon Ho schlägt Sam Mendes

Insgesamt vier Mal wurde die schwarze Komödie um eine arme Familie, die sich Schoße einer reicheren einnistet, mit dem begehrtesten aller Filmpreise ausgezeichnet. So dürfen sich die Macher auch über die Auszeichnung als Bester Internationaler Film freuen, über die Anerkennung in der Kategorie Bestes Originaldrehbuch, sowie — eine ähnlich große Sensation wie der Oscar als Bester Film — die Ehrung von Bong Joon Ho als Bester Regisseur. Hier hatten viele bis zuletzt damit gerechnet, dass Regisseur Sam Mendes (54) den Preis für seine Arbeit an '1917' mit nach Hause nehmen würde. Auch die Buchmacher sahen den Briten als klaren Favoriten.

Oscar für Joaquin Phoenix

Er sich selbst offenbar auch, denn Sam Mendes konnte seine Überraschung nur schwer verbergen, als bei der Bekanntgabe der Besten Regie nicht sein Name verlesen wurde sondern der von Bong Joon Ho. Auch '1917' hatten viele im Vorfeld als heißesten Anwärter auf den Preis als Bester Film gesehen, doch am Ende konnte das Kriegsdrama nur in den Kategorien Beste Kamera, Sound und Spezialeffekte punkten. Keine Überraschung gab es derweil in den Schauspiel-Kategorien: Wie auch schon bei den BAFTAs und Golden Globes gingen Joaquin Phoenix als Bester Hauptdarsteller für 'Joker' und Renée Zellweger als Beste Hauptdarstellerin für 'Judy' als Sieger hervor. In den Nebenrollen triumphierten Brad Pitt ('Once Upon A Time In Hollywood') und Laura Dern ('Marriage Story').

Die wichtigsten Kategorien im Überblick:

Bester Film: Parasite

Beste Regie Bong Joon Ho - Parasite

Beste Hauptdarstellerin: Renee Zellweger - Judy

Bester Hauptdarsteller: Joaquin Phoenix - Joker

Beste Nebendarstellerin: Laura Dern - Marriage Story

Bester Nebendarsteller: Brad Pitt - Once Upon a Time in Hollywood

Bestes adaptiertes Drehbuch: Jojo Rabbit - Taika Waititi

Bestes Originaldrehbuch: Parasite - Bong Joon Ho und Han Jin Won

Bester Internationaler Film: Parasite

Beste Kamera: 1917 - Roger Deakins

Bester Originalsong: (I'm Gonna) Love Me Again - Rocketman, von Elton John und Bernie Taupin

Beste Spezialeffekte: 1917, Guillaume Rocheron, Greg Butler und Dominic Tuohy

© Cover Media