Orlando Bloom: Rückkehr nach Amerika wegen Coronavirus

Orlando Bloom: Rückkehr nach Amerika wegen Coronavirus
Katy Perry und Orlando Bloom © BANG Showbiz

Orlando Bloom kehrt nach Amerika zurück, um sich wegen des Coronavirus' in Quarantäne zu begeben.

Der 43-jährige Darsteller enthüllte in seiner Story auf seinem Instagram-Account, dass er Prag verlassen müsse, weil die Produktion der Amazon-Serie 'Carnival Row' stillgelegt wurde.

Orlando verriet: "Wir verabschieden uns, weil wir nachhause gehen, um uns in Quarantäne zu begeben." Der Hollywood-Star, der mit Katy Perry verlobt ist und sich derzeit auf sein erstes Baby mit der Musikkünstlerin freut, verkündete, dass er zurück nach Amerika fliegt und wünschte seinen Followern alles Gute: "Wir kehren nachhause nach Amerika zurück, wenigstens komme ich daheim in den Vereinigten Staaten an, weil wir vor der Quarantäne da sein möchten. Viel Liebe an alle, passt auf euch auf da draußen. Selbstquarantäne. Es scheint ziemlich verrückt zu sein, diese ganze Corona-Sache, aber tut das Richtige für euch und eure Familie und passt auf euch auf. Ein paar Wochen und wir werden diesen Schurken bekämpfen."

Immerhin kann sich der Hollywood-Star dann zumindest um seine schwangere Verlobte kümmern...

BANG Showbiz