Orlando Bloom hat das Skelett seines verstorbenen Hundes zu Hause

BEVERLY HILLS, CA - JANUARY 10:  Actor Orlando Bloom attends InStyle and Warner Bros. 73rd Annual Golden Globe Awards Post-Party at The Beverly Hilton Hotel on January 10, 2016 in Beverly Hills, California.  (Photo by Frazer Harrison/Getty Images)
Orlando Bloom © Getty Images, Frazer Harrison

„So kann ich ihm immer noch 'Gute Nacht' wünschen“

Vor drei Jahren starb Orlando Blooms geliebter Hund "Sidi". Ein schwieriger Moment für den Schauspieler, der ein riesengroßer Hunde-Liebhaber ist. Doch jetzt verrät der 42-Jährige in einem Interview mit dem Magazin "Dogs Monthly", dass er "Sidi" immer noch bei sich hat - und zwar als Skelett zu Hause! "So kann ich ihm immer noch 'Gute Nacht' wünschen." 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

mans best friend...when you can't let go

Ein Beitrag geteilt von Orlando Bloom (@orlandobloom) am

Im Video: Hier trägt Orlando Hund Migthy im Sack

Auch seinen jetzigen Hund liebt Orlando über alles. Auf Instagram postet er zahlreiche Fotos seines kleinen Kumpels und hat ihn auch am liebsten immer und überall dabei. Seine Liebe zu Mighty geht sogar so weit, dass er ihn im Turnbeutel auf dem Motorrad mit sich trägt, wie im Video zu sehen ist. 

Geht Orlando Blooms Tierliebe zu weit?
01:28 Min Geht Orlando Blooms Tierliebe zu weit?