Oonagh: Ex-GZSZ-Star Senta-Sofia Delliponti im Interview

Für Sängerin Oonagh bricht eine neue Zeit an
02:32 Min Für Sängerin Oonagh bricht eine neue Zeit an

Musikalisch geht Oonagh jetzt neue Wege

Ex-GZSZ-Star Senta-Sofia Delliponti meldet sich zurück. Als Sängerin Oonagh hat sie gerade erst ihr neues Album „Eine neue Zeit“ herausgebracht und möchte damit musikalisch neue Wege gehen.  

Im Video kehrt Senta-Sofia Delliponti für eine Autogrammstunde in ihre Heimatstadt zurück und erzählt dabei unter anderem, warum sie auf jeden Fall bei ihrem Lieblingsfleischer vorbei schauen wird. 

„Es ist gar nicht so einfach, alles unter einen Hut zu bekommen!“

Auch privat hat sich bei der Künstlerin in den letzten Jahren einiges verändert. Im Dezember 2017 brachte sie ihre Tochter Imea zur Welt und zog sich dann für eine kleine Auszeit aus der Öffentlichkeit zurück. Wie sie ihr Leben als Sängerin und Mutter jetzt meistert hat sie BILD.de in einem Interview verraten.

Senta-Sofia Delliponti weiß, dass Karriere und Familie nicht immer leicht zu händeln sind: „Es ist gar nicht so einfach, alles unter einen Hut zu bekommen – aber ich habe einen tollen Mann, Mutter und Schwiegermutter, die mich unterstützen“, verrät sie BILD, „als Imea noch ganz klein war, hab ich sie öfter mitgenommen zu Auftritten. Aber das wird immer schwieriger, je älter sie wird. Mittlerweile lasse ich sie lieber in ihrer gewohnten Umgebung zu Hause bei der Familie. Sie geht ja auch schon in die Kita und hat ihren eigenen Tagesablauf.“