„One Direction“-Star Harry Styles äußert sich zu erneuten Outing-Spekulationen

Bi oder schwul? Fans spekulieren wieder über Harry Styles' Sexualität

Mit seinem Look bei der MET-Gala brachte Harry Styles eindeutig die Grenze zwischen „männlicher“ und „weiblicher“ Mode zum Schmelzen und seine Fans zum Grübeln. Auf der Benefiz-Veranstaltung zeigte sich der „One Direction“-Hottie mit einer halbdurchsichtigen Gucci-Rüschenbluse und dicken Goldklunkern an den Fingern. Dazu kombinierte er einen Perlenohrring und Schuhe mit Absätzen. Aufmerksamkeit war ihm damit gewiss, aber auch neue Spekulationen rund um seine sexuelle Orientierung, auf die der 25-Jährige nun reagiert, wie unser Video zeigt. 

War es ein Befreiungsschlag?

Unter einem Post der offiziellen Instagram-Seite der MET-Gala löst das außergewöhnliche Outfit eine rege Diskussion aus. „Definitiv gay!“ lautet der Tenor vieler Kommentare. Andere wiederum regen sich über die Diskussion auf und feiern Harry für seinen Bruch mit stereotypisierten Gender-Rollen.