Olly Murs: Entschuldigung für Penis-Prank

Singer Olly Murs is pictured leaving the ITV studios following a guest appearance on the 'This Morning' show.
Olly Murs ist seit Corona Fan von TikTok © Simon Earl / Splash News

„Ich wollte die Leute nur zum Lachen bringen!“

Während der Corona-Quarantäne ist Olly Murs (35) zum großen TikTok-Fan geworden und nutzt jede Gelegenheit, um seiner Freundin Amelia Tank (27) einen Streich zu spielen. Bei seinem letzten Prank kam sogar sein bestes Stück zum Einsatz. Doch das fanden viele User total unangebracht. Darum entschuldigt sich der Sänger nun…

Ist Olly Murs diesmal zu weit gegangen?

Er schmiss seine Freundin bereits in den Pool, weckte sie mit einem Nebelhorn und tanzte wie ein Irrer um sie herum. Bis hierhin fanden seine Follower die Streiche von Olly Murs super lustig. Doch nun sind sie der Meinung, dass er zu weit gegangen sei. Der Grund: Er stülpte eine präparierte Chips-Dose über seinen Penis und ließ Amelia beherzt reingreifen.

Hier gibt es den Penis-Prank nochmal in voller Länge:

Olly Murs prankt seine Freundin mit Chipsdose
00:40 Min

Olly Murs prankt seine Freundin mit Chipsdose

Nachdem sich zahlreiche Fans bei Olly Murs beschwerten, meldet sich der Sänger nun mit einer Entschuldigung zu Wort: „Ich hatte ein paar Tage Zeit, um darüber nachzudenken, und wollte mich bei allen entschuldigen, die von meinen Videos beleidigt wurden. Meine Absicht war es nur, die Leute in diesen schwierigen Zeiten zum Lächeln und Lachen zu bringen.“