Olivia Jones: Wegen Corona müssen wir eine „andere Art des Feierns entwickeln“

Olivia Jones kämpft mit den Corona-Auflagen
01:16 Min

Olivia Jones kämpft mit den Corona-Auflagen

Corona-Regeln lassen sich in Olivias Bars nur schwer umsetzen

Mehrere Bars betreibt Deutschlands bekannteste Drag Queen Olivia Jones (50) in Hamburg und leidet zurzeit - ebenso wie alle anderen deutschen Gastronomen - unter den strengen Corona-Auflagen. Selbst wenn Olivia, die mit bürgerlichem Namen Oliver Knöbel heißt, demnächst wieder öffnen darf, wird nichts mehr wie vorher sein. "Wir müssen eine andere Art des Feierns entwickeln", erklärt sie. Olivia zweifelt, dass sich ein normaler Bar-Betrieb auch nur ansatzweise wieder aufnehmen lässt und erklärt im RTL-Interview, was die Corona-Regeln für teils kuriose Konsequenzen für sie und ihre Gäste haben werden. 

Die Corona-Krise bei TVNOW