Pure Langeweile oder lang gehegter Traum?

Oliver und Amira Pocher: So entstand ihr eigener Rap-Song „Influenza“

So ist die Idee zum Song "Influenza" entstanden
01:58 Min

So ist die Idee zum Song "Influenza" entstanden

Die Pochers als Gangster-Rapper

Da haben Oliver (42) und Amira Pocher (27) ja echt wieder für einen richtigen Knaller gesorgt. Bei „Pocher – gefährlich ehrlich!“ feiern die selbsternannte Straßencobra Olli und Straßenkatze Amira ihr Rap-Debut. Gemeinsam mit Erfolgsproduzent Alex Christensen (53) haben sie den Song „Influenza“ aufgenommen – inklusive fettem Musikvideo. Aber wie sind Olli und Amira eigentlich auf die Idee gekommen, plötzlich zu rappen? Das verraten die beiden im Video.

Plötzlich kippt im Interview die Stimmung

Eigentlich sollte sich Amira, die aktuell mit dem zweiten Pocher-Baby schwanger ist, schonen – sollte man zumindest meinen. Doch faul rumliegen ist einfach nichts für die Pochers, egal ob mit Mini-Babybauch oder nicht. Stattdessen wird sich in coole Gangster-Klamotten geschmissen und auf einer dicken Karre gerappt. Die beiden sind eben ein unschlagbares Team – auch im Sprechgesang. Doch als die Frage aufkommt, wer von den beiden ursprünglich die Idee zu „Influenza“ hatte, kippt die Stimmung kurz, wie im Video zu sehen ist. Das komplette Musikvideo zu „Influenza“ gibt’s übrigens hier zu sehen.

„Pocher - gefährlich ehrlich!“ auf TVNOW streamen

Die neue Folge „Pocher - gefährlich ehrlich!“ zeigt RTL am Donnerstag, den 27. August 2020, um 23:15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt’s „Pocher - gefährlich ehrlich!“ auch im RTL-Livestream auf TVNOW. Sie haben „Pocher - gefährlich ehrlich!“ verpasst? Kein Problem! Schauen Sie sich die RTL-Late-Night-Show einfach nachträglich online auf TVNOW an.