Oliver Pocher, Mario Barth oder Chris Tall: Wer darf die RTL-Neujahrsansprache halten?

Neue Show mit Oliver Pocher, Mario Barth oder Chris Tall
02:36 Min

Neue Show mit Oliver Pocher, Mario Barth oder Chris Tall

Der Kampf der Humor-Giganten

Dieses Trio hat es in sich: Oliver Pocher (42), Mario Barth (48) und Chris Tall (29) duellieren sich ab heute Abend (1. Dezember) wöchentlich live bei „Der König der Kindsköpfe“ bei RTL. Wer ist der Schlauste? Wer ist der Lustigste? Wie die drei sich gegenseitig einschätzen, verrät das sehr unterhaltsame Video.

Oliver Pocher startet als Moderator

Es geht um Ruhm und Ehre – aber auch darum, wer die große Neujahrsansprache bei RTL halten darf. Das ist nämlich der Hauptpreis bei „Der König der Kindsköpfe“. Klar, dass sich die drei Männer bei solch einem Gewinn ordentlich ins Zeug legen. Los geht’s heute Abend mit Oliver Pocher als Moderator. Er hat sich einige fiese Spiele und Streiche für seine Gegner Mario Barth und Chris Tall ausgedacht. Im Rotationssystem fungiert so jeder der drei Männer mal als Host der Sendung.

„Chris ist der Jüngste, das könnte ihm Vorteile geben!“

Was glauben die drei denn selbst, wer die Show am Ende gewinnen wird? „Chris ist der Jüngste, das könnte ihm Vorteile geben!“, glaubt Olli. Aber: „Chris ist auch der Schwerste, könnte ihm auch Nachteile geben.“ Weiter philosophiert er: „Mario ist der Älteste. Das könnte ihm Vorteile in Form von Erfahrung bringen.“ Wer am Ende gewinnt, erfahren Sie live in der Final-Show am 22. Dezember bei RTL.

"Der König der Kindsköpfe" auf TVNOW

Die Live-Eventshow "Der König der Kindsköpfe" läuft ab 1. Dezember 2020 vier Wochen lang jeden Dienstag um 20:15 Uhr bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung ist "Der König der Kindsköpfe" auch im RTL-Livestream online auf TVNOW zu sehen. "Der König der Kindsköpfe" steht nach Ausstrahlung zum nachträglichen Abruf online auf TVNOW.