Oliver Pocher in Lästerlaune: Ex-Freundin Sabine Lisicki muss einstecken

Oliver Pocher teilt gegen seine Exfreundinnen aus

Er kann es einfach nicht lassen. Schon wieder hat Oliver Pocher gegen eine seiner Exfreundinnen geschossen. Dieses Mal hat es Sabine Lisicki erwischt, mit der der Comedian von 2013 bis 2016 liiert war. Doch sie ist nicht die Einzige, die einstecken musste…

"Ich war nie mit einer Sportlerin zusammen"

Oliver Pocher sits with Martina Hingis to watch Sabine Lisicki as she loses her second round match against Monica Niculescu at day 3 of the Australian Open in Melbourne.Oliver was very animated as he cheered for Sabine.
Oliver Pocher feuert seine Sabine 2014 bei den Australien Open lautstark an - das brachte ihr aber auch kein Glück. © Splash News

Er begleitete die Sportlerin von Turnier zu Turnier, saß immer in der ersten Reihe, wenn Sabine Lisicki an der Weltspitze des Damen-Tennis auf dem Centercourt spielte. Jetzt findet Oliver Pocher keine netten Worte mehr über seine Ex. Während der TV-Show  'Global Gladiators‘ holt er aus: "Ich war nie mit einer Sportlerin zusammen. Ich weiß nicht, wie es ist, wenn man mit einer Spitzensportlerin zusammen ist."

Auch Lilly Becker muss ordentlich einstecken

Oliver Pocher zeigt sich stolz mit seiner Freundin Sabine Lisicki
Oliver Pocher und Sabine Lisicki waren zweieinhalb Jahre ein Paar. © ddp images

Eine, die diesen fiesen Seitenhieb nicht hinnehmen wollte, ist Lilly Becker. Die Ehefrau von Boris Becker verteidigte ihre Freundin: "Keinen Scheiß über Sabine. Bitte nicht", weist sie Pocher zurecht. Doch der legt nach, denn an eine Freundschaft zwischen den beiden will er nicht so ganz glauben: "Ja, weil ihr euch dreimal gesehen habt. So eine Weiberkacke. Lilly, wie oft hast du mir ihr geredet?"

"Viel öfter, als du denkst", rechtfertigt sich die 40-Jährige. "Ja, weil sie sich ausgeflennt hat und das immer geil findet, wenn irgendeine zuhört!" Warum Pocher öffentlich so auf seiner Ex rumhackt, bleibt unklar. Vielmehr überrascht es ein wenig,  denn war er es doch, dem während der Beziehung mit der Tennisspielerin eine Affäre mit Sarah Joelle Jahnel nachgesagt wurde. Vielleicht würde es da Sinn machen, sich ein wenig zurückzuhalten…

Becker und Pocher sind alte Bekannte

Beim Spiel "Fettes Quiz" versucht Lilly Becker möglichst schnell die Fragen zu beantworten. Ihr Mann Boris unterstützt sie tatkräftig. Rechts Oliver Pocher.
Boris und Lilly Becker spielen gegen Oliver Pocher in der TV-Show.

Doch auch mit Lilly Becker war Pocher nach der Verbal-Attacke noch nicht fertig. Laut der Zeitschrift 'Closer' habe er ihr vorgeworfen nur durch die Berühmtheit ihres Mannes Boris Becker in der Öffentichkeit zu stehen und er sie "bestenfalls als B-Promi" sehe. Auch Lilly soll daraufhin ordentlich vom Stapel gelassen haben.

Der Streit zwischen den beiden ist nicht ganz neu, doch eigentlich schien er nach einem Duell in einer RTL-Show zwischen Boris Becker und Oliver Pocher 2014 beseitigt gewesen zu sein. Damals gab es immer wieder öffentlichen Zoff zwischen Pocher und den Beckers. Anlass war Alessandra Meyer-Wölden, die zunächst mit Boris Becker liiert war, kurze Zeit später dann aber Oliver Pocher heiratete.

Pocher soll sich bei Lilly Becker entschuldigt haben

Bei Lilly soll sich der Comedian inzwischen übrigens entschuldigt haben, heißt es bei 'Closer'. "Er entschuldigte sich später und sah ein, dass eine Diskussion über private Ansichten nicht unbedingt vor der Kamera ausgetragen werden sollte", erklärte Lilly. Mal abwarten, ob es friedlich bleibt.