Offset plant neue Kollektion

Offset plant neue Kollektion
Offset © BANG Showbiz

Offset plant, eine Kollektion für Frauenbekleidung zu kreieren.

Der 28-jährige Rapper, der die Sängerin Cardi B im Jahr 2017 heiratete, stellte seine Modelinie am Anfang des Monats im Rahmen der Fashion Week in Paris vor.

Nach dem Erfolg seiner ersten Show plant der Musiker nun, eine Kollektion für Frauenbekleidung für seine Frühjahr/Sommer-Laufstegshow zu designen. In einem Gespräch mit dem 'GQ'-Magazin erklärte Offset: "Ich denke, dass wir etwas mit Frauen machen sollten. Es wird umhauen, es wird überraschen, sie fertig machen. Es wird die Welt durcheinander bringen. Ich denke, dass sie sagen werden, 'Was, so schnell?' Viele Leute fragten meine Frau, 'Sie werden Kleidungsstücke für Frauen entwerfen? Sind die unisex?' Grundsätzlich ist das so. Wir befinden uns auf dem Weg. Wir werden nicht aufhören. Verdammt nein! Es war eine zu kulturelle Szene." Die erste Show des Migos-Stars versprach ein Publikum mit Starbesetzung, inklusive seiner Frau und seiner Bandkollegen Quavo und Kickoff. Auch Trinidad James, Kailand Morris, DJ Mustard und der französische Fußballspieler Paul Pogba waren dabei. Der Rapper tat sich mit dem Designer Chaz A. Jordan zusammen, um seine erste Laundered Works Corp-Kollektion zu entwerfen, die exklusiv auf der Webseite des Labels erworben werden kann.

BANG Showbiz