Ihr Andreas hält an ihr fest

Oben ohne! "Goodbye Deutschland"-Star Caro Robens zeigt ihre Brüste

Caro Robens zeigt sich gerne freizügig
Caro Robens zeigt sich gerne freizügig

„Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens (43) lässt nackte Tatsachen sprechen. Am Strand von Menorca zeigt sich die 43-Jährige barbusig und beinah splitterfasernackt.

Caro Robens zieht am Strand fast blank

Dass sich Caro Robens im Netz gerne mal freizügig präsentiert, ist längst kein Geheimnis mehr. Erst vor ein paar Wochen hatte sie mit einer Aufnahme für Aufsehen gesorgt, bei der sie sich splitterfasernackt am Pool räkelt. Doch ihr neuster Urlaubs-Schnappschuss steht diesem Bild in keinster Weise nach.

Nur die Hände von Ehemann Andreas Robens (55) verdecken auf dem Instagram-Bild ihre Brüste. Ansonsten ist der „Goodbye Deutschland“-Star nur mit einem knappen weißen Bikini-Höschen bekleidet. „Unser erster Tag am Strand dieses Jahr. Sensationell! Dafür muss man erst in den Urlaub fahren!“, schreibt Caro zu dem Post.

Fans feiern Caro Robens' sexy Look

Ihren Fans gefällt die sexy Aufnahme jedenfalls. „Da hat der Andreas aber ganz schön was zu tun! Macht er aber gerne, sieht man!“, schreibt ein Follower. Ein anderer findet: „Caro hat perfekten Körper!“ Zuspruch für ihre Freizüggkeit erhält Caro auch von diesem Fan: Machst es genau richtig! Alle anderen können weggucken.“ (jve)

weitere Stories laden