„Er hat sich schon alles ausgemalt“

Oana Nechiti: Sohn Nikolas (7) will unbedingt ein Geschwisterchen

Oana Nechiti sitzt in der 17. Staffel von DSDS wieder in der Jury.
Oana Nechiti sitzt in der 17. Staffel von DSDS wieder in der Jury. © DSDS, TVNOW / Stefan Gregorowius

von Nina Gummersbach

Im Alter von süßen 16 Jahren lernte Oana Nechiti (31) ihren Traummann Erich Klann (32) bei einem Tanzturnier kennen. Und von dem Zeitpunkt an nahm das Liebesglück langsam seinen Lauf: Als die beiden in Oanas Heimatland Rumänien Tanzpartner wurden, funkte es gewaltig. Seitdem sind sie einfach unzertrennlich. Gekrönt wurde ihre Liebe 2012 durch die Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Nikolas (7). Und der wird langsam ungeduldig – er will nämlich endlich großer Bruder werden! Schließlich hat Niki sich alles schon ganz genau ausgemalt.

Oana Nechiti will ein zweites Kind

Dass sich Nikis Wunsch irgendwann erfüllt, steht außer Frage. Auf RTL-Anfrage versichert die DSDS-Jurorin nämlich: „Niki wird definitiv ein Geschwisterchen bekommen.“ Und Niki ist sich sicher: Er wird garantiert der beste große Bruder, den die Welt je gesehen hat. „Er hat sich schon alles im Kopf ausgemalt. Er hat schon seine Hilfe beim Kinderwagen schieben und Geschichte vorlesen angeboten und freut sich allein bei dem Gedanken, irgendwann der große Bruder sein zu können“, verrät die 31-Jährige weiter.

Im Video: So lernte Oana Nechiti ihren Erich kennen

Zum zweiten Mal bei DSDS am Start

Bevor sich Niki als großer Bruder beweisen kann, sitzt Mama aber erst mal am Jurypult – und zwar in der 17. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Dort sucht sie nämlich gemeinsam mit Chefjuror Dieter Bohlen, Pietro Lombardi und Xavier Naidoo nach dem neuen Superstar. Los geht’s mit der neuen DSDS-Staffel am 04. Januar 2020, ab 20:15 Uhr, bei RTL.

DSDS bei TVNOW sehen