Nobelpreis: Königin Silvia zieht mit Samtkleid alle Blicke auf sich

Nobelpreis: Königin Silvia zieht mit Samtkleid alle Blicke auf sich
Königin Silvia und König Carl Gustaf (re.) sowie Kronprinzessin Victoria (li.) und Prinz Daniel bei der Verleihung der Nobelpreise in Stockholm. © imago/TT, SpotOn

In Stockholm

Bei der Verleihung der diesjährigen Nobelpreise in der Blue Hall in Stockholm stachen vor allem die schwedischen Royals heraus. Insbesondere Königin Silvia von Schweden (77) zog mit ihrem edlen Samtkleid ganz in Dunkelblau alle Blicke auf sich. Die bodenlange Robe mit langen Ärmeln bestach durch Spitzenapplikationen in verschiedenen Pastelltönen. Zu ihrem eleganten Look wählte sie eine Samtclutch sowie dazu passende Pumps, ebenfalls in einem dunklen Blau.

Königin Silvia erschien in Begleitung von Ehemann König Carl XVI. Gustaf (75). Er hielt es mit einem schwarzen Anzug und blauer Krawatte klassisch schick. Auch Kronprinzessin Victoria (44) besuchte die Verleihung gemeinsam mit Prinz Daniel (48). Sie wählte ein schwarzes Satinkleid mit Carmen-Ausschnitt und Dreiviertelärmeln. Ihr Daniel erschien, wie auch König Carl XVI. Gustaf, in einem schwarzen Anzug samt blauer Krawatte.

spot on news

weitere Stories laden