Nino de Angelo, Natascha Ochsenknecht und Co.: Diese Promi-Paare haben sich 2017 getrennt

Diese VIP-Paare sind Geschichte

Die einen beleidigen sich, die anderen streiten schmutzig um die Kinder und dann gibt es die, die sich nach der Scheidung in den Armen liegen... In der Promiwelt sind im Jahr 2017 einige Beziehungen den Bach runtergegangen. Die spektakulärsten Trennungen haben wir in unserem Video zusammengefasst.

Nicht bei jedem lief es so harmonisch ab wie bei den Wollersheims

Mit einem Paukenschlag trennte sich Natascha Ochsenknecht Anfang Dezember von Umut Kekilli. Ihr 20 Jahre jüngerer Verlobter soll die 53-Jährige betrogen haben. Apropos: Auch Heidi Klums jüngerer Lover Vito Schnabel soll "fremdgeschnäbelt" haben. Im September war schließlich nach drei Jahren Beziehung Schluss. Das ehemalige Vorzeigepaar Erol Sander und Caroline Goddet lieferte sich im Sommer 2017 einen schlagzeilenträchtigen Rosenkrieg. Wesentlich harmonischer verlief dagegen die Scheidung von Bert und Sophia Wollersheim. Ach ja, und dann war da ja noch das spektakuläre Liebes-Aus von Nino de Angelo und seiner Frau Larissa.

Diese Hollywood-Pärchen haben sich getrennt

Auch in Hollywood haben einige Beziehungen das Jahr 2017 nicht überstanden. So gingen zum Beispiel Anna Faris und Chris Pratt nach acht Jahren Ehe getrennte Wege. Doch sie waren nicht die Einzigen, die 2017 Schluss gemacht haben. Sehen Sie im Video, wer sich sonst noch getrennt hat.