Nina Neuer ist jetzt ein „Brownie“: Manuel Neuers Ex zeigt ihre neue Frisur!

Brownie: Nina Neuer hat eine neue Haarfarbe.
Brownie: Nina Neuer hat eine neue Haarfarbe. © Instagram/Nina Neuer

Nina Neuer ist jetzt ein „Brownie“

Bei einem Event Anfang Oktober strahlte Nina Neuer noch mit ihren blonden Wellen in die RTL-Kamera. Doch dieser Sommerlook ist vorbei, passend zur Jahreszeit hat sich die Noch-Ehefrau von Torwart Manuel Neuer die Haare dunkler gefärbt. Auf einem aktuellen Foto zeigt sie ihren Followern bei Instagram jetzt den neuen Look.

„Every Brownie needs a Brownie“

Zu einem Schnappschuss, der sie bei Kerzenschein mit einer ebenfalls dunkelhaarigen Freundin zeigt, schreibt Nina: „Every Brownie needs a Brownie“ (zu dt.: „jede Brünette braucht eine Brünette“) und strahlt zufrieden in die Kamera. 

Ihre Haare sind um einiges dunkler geworden und schimmern jetzt in einem karamellbraunen Farbton. Die Farbe geht deutlich in die Richtung „Brond“. Auch bei einem darauffolgenden Morning-Workout präsentiert die begeistere Reiterin zufrieden ihre neue Haarfarbe.

Ein Blick auf Ninas Schleife am Dirndl

Auch wenn es dazu vielleicht noch keine offiziellen Studien gibt – oft steckt bei Frauen hinter einem neuen Look auch der Beginn einer neuen Lebensphase: Auf dem „Madlwiesn“-Event in Berlin gab Nina uns Anfang Oktober ein spontanes Interview. Dabei deutete sie an, eine schwere Zeit hinter sich gehabt zu haben. Ob das an der angeblichen Trennung von Ehemann Manuel Neuer liegen könnte? Ein kleines Detail sprach an diesem Abend für ihren neuen Single-Status – die Schleife ihres Dirndls. Die trug sie nämlich links, das bedeutet in der Regel, dass sie wieder zu haben ist. 

Unser Spontan-Interview sehen Sie hier – im Video.

Video: 1. Auftritt von Nina Neuer nach angeblicher Trennung

1. Auftritt von Nina Neuer nach angeblicher Trennung
01:03 Min

1. Auftritt von Nina Neuer nach angeblicher Trennung