Nina Bott sendet nach Geburt von Baby Nr. 4 erste Grüße aus dem Wochenbett

Portrait von Nina Bott
Nina Bott ist zum vierten Mal Mutter geworden © dpa, Henning Kaiser, hka kde

Nina Bott sendet Grüße aus dem Wochenbett

Vor ein paar Tagen ist Nina Bott (43) zum vierten Mal Mama geworden. Nun meldet sie sich erstmals nach der Geburt bei ihren Fans. Dabei kann man sogar einen klitzekleinen Blick auf ihr Söhnchen erhaschen.

Nina Bott bedankt sich bei ihren Fans

Nina Bott strahlt im Wochenbett.
Nina Bott strahlt im Wochenbett. © Instagram, Nina Bott

Man sieht Nina Bott ihr Mutterglück an. Im Bett eingekuschelt mit Söhnchen Lobo strahlt sie in die Kamera und ihre Augen leuchten. „Wir genießen das hier jetzt gerade total“, verrät Nina. „Jetzt gerade ist es hier erstaunlich ruhig, das ist natürlich nicht immer so mit all den Kindern, wie ihr euch wahrscheinlich vorstellen könnt. Es ist auch vieles ganz chaotisch, aber uns geht es super.“

Außerdem bedankt sie sich für die vielen Glückwünsche ihrer Fans und verspricht in ein paar Tagen alle Fragen zur Geburt zu beantworten. Dabei streichelt sie über die kleinen strampelnden Füßchen ihres Babys.

Emotionales Foto von der Hausgeburt

Am Sonntag postete Nina ein emotionales Bild von der Hausgeburt. Zuvor war noch sehr fraglich, ob diese überhaupt stattfinden kann, denn zwei von Nina Botts Hebammen waren positiv auf Corona getestet worden. Doch nun ist alles gut gegangen.

Nachwuchs ist da! Nina Bott zeigt uns Baby Nummer 4.
00:32 Min

Nachwuchs ist da! Nina Bott zeigt uns Baby Nummer 4.

Der kleine Lobo macht das Familienglück perfekt und darf sich über drei große Geschwister freuen. Mit ihrem Ex Florian König hat Nina Bott bereits den 17-jährigen Lennox. 2015 wurden Nina und ihr neuer Freund Benjamin Eltern von Luna und im März 2019 folgte der kleine Lio. Kein Wunder, dass es da auch mal chaotisch wird.