Niederländische Royals: Mit ihrem etwas anderen Weihnachtsgruß begeistern sie nicht alle

Dieses Foto gefällt nicht allen niederländischen Untertanen
Dieses Foto gefällt vielen niederländischen Untertanen nicht. © Facebook, HetKoninklijkHuis

Sie verzichteten auf das klassische Weihnachtsbild

Neben vielen anderen Königshäusern hat auch die niederländische Königsfamilie ihren Untertanen frohe Weihnachten gewünscht. Doch während die Briten und Schweden in ganz klassischen Outfits für das Weihnachtsfoto posierten, entschieden sich die Niederländer für ein etwas anderes Bild und kamen damit nicht bei allen Facebook-Usern gut an.

Vielen Usern gefallen die Outfits der Prinzessinnen nicht

Grund für die negativen Kommentare sind die Outfits der drei Prinzessinnen Amalia (14), Alexia (12) und Ariane (10). "Ich finde, dass die Kinder nicht hübsch angezogen sind, die Töchter könnten doch Kleider von H&M tragen", schreibt eine Userin. Ein anderer User kommentiert: "Die Mädchen sollten normale Kleidung tragen. So sehen sie aus wie 60-Jährige." Und eine dritte versucht es so: "Ähhh…ich schweige lieber."

Die meisten User lieben das Foto

Doch auch wenn viele User an den Outfits der drei Mädchen etwas auszusetzen haben, die meisten Untertanen finden nur positive Worte für das Bild. Denn die Niederländer sind sehr stolz auf ihren König und seine Familie.

Und was den meisten Usern offenbar gar nicht aufgefallen ist: Das Foto wurde nicht extra als Weihnachtsbild aufgenommen, sondern entstand bereits im April 2017 anlässlich des 50. Geburtstags von König Willem Alexander.