Nicole Kidmans Töchter bekommen Sprechrolle in „Angry Birds 2“

Nicole Kidmans Töchter: Sprecherrolle
Nicole Kidman und Keith Urban © BANG Showbiz

Nicole Kidmans Töchter sind im neuen Film von 'Angry Birds 2: Der Film' zu hören

Die beiden Töchter Sunday Rose (11) und Faith Margaret (8) der Schauspielerin und des Musikers Keith Urban, sprechen die Charaktere von Beatrice und Lily in dem Animationsfilm. In dem erst kürzlich veröffentlichten Trailer kann man die beiden Mädchen bereits hören. Sundays Rolle Lily ist ein kleines gelbes Küken, während Faiths Charakter Beatrice einen lila Vogel darstellt. Die zwei Kinder sind in der Szene zu hören, als die beiden Vögel von den grünen Schweinchen angegriffen werden.

TV-Erfahrung haben die beiden Mädchen bereits schon. So durften sie in der Serie ihrer Mutter, der TV-Show 'Big Little Lies', mitspielen. In der zweiten und dritten Folge spielten sie darin zwei Schülerinnen. Im Abspann wurden sie sogar bei ihrem vollen Namen, Sunday Rose Kidman-Urban und Faith Margaret Kidman-Urban, genannt. Für Nicole war es eine tolle Erfahrung, gemeinsam mit den Kindern vor der Kamera zu stehen, wie sie kürzlich im Interview mit 'Good Morning America' verriet: "Es ist etwas wundervolles, seine Kinder mit zur Arbeit zu bringen und ihnen zu zeigen, was man macht und sie daran teilhaben zu lassen. Sie werden am Set nicht verwöhnt. Und das ist gut für sie. Es gibt ihnen ein stärkeres Verständnis dafür, was ich mache: Es schweißt uns enger zusammen."

BANG Showbiz